SPORTVEREIN


SPORTFREUNDE

MONREAL - REUDELSTERZ 1928 e.V.


Sportwoche wieder ein voller Erfolg

 

Auch in diesem Jahr war die Sportwoche wieder fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Sportfreunde Monreal/Reudelsterz 1928 e.V. Erstmals wurden die Spiele nicht in Tunierform, sondern lediglich als Freundschaftsspiele ausgetragen. Man wollte damit einmal etwas Neues ausprobieren.  Neben den Gastgebern waren die benachbarten Teams des SV Kürrenberg, des SV Alzheim, der TuS Mayen III und des neugegründeten FC RW Mayen eingeladen. In den abendlichen Partien konnten die teilnehmenden Mannschaften vor dem anstehenden Saisonbeginn nochmals den zusammengestellten Spielerkader testen, um somit gut vorbereitet in die neue Spielzeit zu gehen. Insgesamt entwickelten sich aufgrund der Ausgeglichenheit wieder spannende und interessante Spiele.

Nachfolgende Ergebnisse waren hierbei zu verzeichnen:


- Spfr. Monreal/R’sterz – TuS Mayen III (3:0)

- SV Alzheim – SV Kürrenberg (2:3)

- Spfr. Monreal/R’sterz – FC RW Mayen (0:5)


Spiel in der Sportwoche



Daneben gab es mittwochs und freitags Spiele zwischen Mannschaften aus Monreal und Mayen (1:2), Weiler und Reudelsterz (8:2) sowie zwischen Monreal und Uersfeld (0:3).

Außerdem fand dienstags ein Einlagespiel  zwischen den beiden E-Jugenden der JSG Monreal statt, welches am Ende mit 7:2 endete.




Zuschauer am Donnerstag



Die Sportfreunde Monreal/Reudelsterz möchten sich an dieser Stelle nochmals bei allen

Gastmannschaften, Betreuern und Fans für die fairen und spannenden Spiele sowie bei

den Unparteiischen für die gute Leitung bedanken. Zuletzt gilt der Dank noch allen

Vereinsmitgliedern, sonstigen Helfern sowie den örtlichen Sponsoren und Gönnern des

Vereins, die durch Ihre tatkräftige Mithilfe am Gelingen der Sportwoche 2014 beigetragen

haben!