SPORTVEREIN


SPORTFREUNDE

MONREAL - REUDELSTERZ 1928 e.V.

Rücken-fit - für Frauen und Männer


Übungsleiter: Michael Simon, Tel. 02651/76234


Jeden Montag in der Mehrzweckhalle Monreal

19.00 bis 20.00 Uhr

Fitnesskurs für Jedermann


Übungsleiter: Michael Simon, Tel. 02651/76234


Jeden Montag in der Mehrzweckhalle Monreal

20.00 bis 21.00 Uhr

Fitness-Training Generation 60+


Übungsleiter: Michael Simon, Tel. 02651/76234


Jeden Mittwoch in der Mehrzweckhalle Monreal

14.00 bis 15.00 Uhr

Erweiterung Kursangebot – „NATÜRLICH FIT“ für Männer ab 30 Jahren


Gesundheit ist für die Menschen unserer Wohlstandsgesellschaft ein Wert mit höchster Priorität. Nachdem wir anders als frühere Generationen fast alles haben was wir uns wünschen – wie z.B. Freizeit, Urlaubsreisen und Nahrung in Überfülle – sowie kaum noch körperliche Anstrengungen im Job vollbringen, machen wir uns vor allem Sorgen um unsere Gesundheit.


Die Sportfreunde Monreal Reudelsterz 1928 e. V. bieten deshalb für Männer ab 30 Jahren einen Kurs „NATÜRLICH FIT“ an. Dieses Angebot richtet sich an alle, die ihrem Körper etwas Gutes tun möchten und den Alterungsprozess hinausschieben wollen. Das Fitnessprogramm bietet eine Kombination aus Konditions-, Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen.


Es werden für jedes Fitness-Level Übungen angeboten. Vorkenntnisse sind daher nicht erforderlich. Es werden nur Sportbekleidung und Hallenschuhe benötigt. Wenn möglich bitte ein Handtuch und eine Trainingsmatte mitbringen.

Der Vorstand sowie Übungsleiter Michael Simon sind erfreut über das rege Interesse von Männern im Alter zwischen 30 und 80 Jahren. Es zeigt sich ganz deutlich, dass dieses Angebot in einem Ort wie Monreal unbedingt erforderlich ist.


Übungsleiter Michael Simon zeigt allen Beteiligten mit seinem reichhaltigen und abwechslungsreichen Übungsprogramm Muskelpartien am Körper auf, die man dort nie vermutet hätte.


Nach getaner Arbeit kann dann anschließend zur Auflockerung der Muskeln noch auf freiwilliger Basis Volleyball oder eine andere Ballsportart gespielt werden.


Überreichung der Qualitätssiegel-Urkunde    durch Uwe Thelen (2.Vorsitzender)                  an Übungsleiter Michael Simon

Verleihung des Qualitätssiegels „PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB“ sowie

„SPORT PRO GESUNDHEIT“


Bandscheibenvorfall, Ischias, Hexenschuss – es ist schon ein Kreuz mit dem Kreuz. Dabei spielt es keine Rolle, ob man 30 oder 70 Jahre alt ist. Kein Wunder, dass der Gesundheitssport immer mehr Zulauf erhält. Die Sportfreunde Monreal/Reudelsterz haben diese Zeichen der Zeit schon lange erkannt und eine Übungsgruppe Funktionsgymnastik für Damen und Herren sowie verschiedene Kurse für Kinder in ihrem Sportprogramm.


Als neuestes Angebot bieten die Sportfreunde seit 16. September 2013 den Kurs „Rücken-Fit“ an. Für dieses umfangreiche Engagement wurde der Kurs unter dem Übungsleiter Michael Simon mit dem Qualitätssiegel „PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB“ des Deutschen Turner-Bundes sowie „SPORT PRO GESUNDHEIT“ vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Bundesärztekammer ausgezeichnet!


Mit diesen Auszeichnungen unterstreicht Michael Simon die hohe Qualität und die fachliche Kompetenz im Gesundheitssport. Aus seiner Sicht spielt gerade der gesundheitlich ausgerichtete Präventionssport, also der vorbeugende Sport, in unserer heutigen Zeit eine immer größer werdende Rolle. Dies haben auch die Krankenkassen erkannt. Deswegen werden die Sportangebote, die mit dem Qualitätssiegel „PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB“ ausgezeichnet sind, im besonderen Maße gefördert. Abhängig von der Krankenkasse übernehmen diese einen Teil oder sogar alle Kosten für diese Sportangebote.


Seit Oktober 2013 haben die Sportfreunde Monreal Reudelsterz 1928 e. V. das Kursangebot erweitert und bieten zu dem bereits im Jahr 2012 ausschließlich für Männer gestarteten Kurs „NATÜRLICH-FIT“ den mit dem Qualitätssiegel „PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB“ des Deutschen Turner-Bundes sowie „SPORT PRO GESUNDHEIT“ vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Bundesärztekammer ausgezeichneten Kurs „RÜCKEN-FIT“ für Frauen als auch Männer an.


Das Angebot „NATÜRLICH-FIT“ richtet sich an alle Männer, die ihrem Körper etwas Gutes tun möchten und den Alterungsprozess hinausschieben wollen. Das Fitnessprogramm bietet eine Kombination aus Konditions-, Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen.


“Rücken-Fit“ Training für Jung und Alt, Frauen und Männer


Der PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB des Deutschen Turner-Bundes und das Qualitätssiegel

SPORT PRO GESUNDHEIT des Deutschen Olympischen Sportbund sind eine Auszeichnung für

besondere Gesundheitssportangebote im Verein.

Am 15.07.2013 wurde den Sportfreunden Monreal/ Reudelsterz das Qualitätssiegel PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB für den Kurs „Rücken Fit“ verliehen. Das gesundheitsfördernde Präventionsangebot „Rücken Fit“ wird von Michael Simon angeleitet und findet montags von 19:00 bis 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Monreal statt.

Dieser Kurs kann aufgrund der Qualifizierung und der fachlichen Kompetenz des Übungsleiters

sowie der Verleihung des Qualitätssiegels SPORT PRO GESUNDHEIT des Deutschen Olympischen Sportbundes von den Krankenkassen anerkannt werden.

ZENTRALE PRÜFSTELLE PRÄVENTION


Rezertifizierung Kurs 'Rücken-Fit ' (Kurs-ID: 20140129-557142)


Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für die Beantragung einer Rezertifizierung Ihres Kursangebots in der Zentrale Prüfstelle Prävention.

Nach Prüfung Ihrer eingereichten Unterlagen können wir Ihnen mitteilen, dass Ihr Präventionskurs 'Rücken-Fit ' (Kurs-ID: 20140129-557142) mit der Kursleitung Michael Simon dem aktuellen Leitfaden Prävention "Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von §§ 20 und 20a SGB V" entspricht und aus diesem Grund soeben von der Zentrale Prüfstelle Prävention im Auftrag der angeschlossenen Krankenkassen rezertifiziert wurde.

Die Rezertifizierung hat ab heute eine Gültigkeit bis zum 31.07.2017. Sofern die Rezertifizierung über diesen Zeitraum hinaus bestehen soll, ist eine weitere Rezertifizierung für jeweils weitere drei Jahre im Anschluss möglich.

Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werden. Die entsprechenden Regelungen kann der Versicherte bei seiner Krankenkasse erfragen. Die Erstattung an den Versicherten erfolgt nach Abschluss des Präventionskurses durch die Krankenkasse.

Nach Abschluss des Präventionskurses füllen Sie bitte die Bescheinigung für die Teilnehmer aus. Mit dieser Teilnahmebescheinigung kann der Versicherte den Antrag auf Erstattung bei seiner Krankenkasse stellen.

Die Teilnahmebescheinigung können Sie unter der folgenden Adresse herunterladen:

https://www.zentrale-pruefstelle-praevention.de /admin/kurs_teilnahmebescheinigung.php?id=557142

Sollte die angebotene Maßnahme oder die Anbieterqualifikation zwischenzeitlich nicht mehr den Kriterien des GKV-Leitfaden Prävention entsprechen oder durch gesetzliche oder satzungsgemäße Änderungen eine Kostenübernahme nicht mehr möglich sein, behält sich die Zentrale Prüfstelle Prävention vor den positiven Prüfentscheid zu widerrufen. Die Zentrale Prüfstelle Prävention behält sich vor, die Unterlagen bereits anerkannter Präventionskurse stichprobenartig erneut zu prüfen.

Weiteres Qualitätssiegel Sport pro Gesundheit für Cardio Aktiv-Kurs


In der heutigen Zeit spielt der Präventionssport, der vorbeugende Gesundheitssport, eine immer größer werdende Rolle. Dies haben auch die Krankenkassen erkannt. Deshalb werden Sportangebote, die mit dem Qualitätssiegel Sport Pro Gesundheit ausgezeichnet sind, in besonderem Maße gefördert. Abhängig von der gesetzlichen Krankenkasse übernehmen diese einen Teil oder sogar alle Kosten für das Sportangebot.

Den Sportfreunde Monreal/Reudelsterz wurde nun vom Landessportbund Rheinland-Pfalz ein weiteres Qualitätssiegel Sport Pro Gesundheit für das Angebot Cardio Aktiv verliehen. Hierdurch wird der Gesundheitssport in Monreal weiter ausgebaut.

Bei Cardio Aktiv handelt es sich um ein Gesundheitssportprogramm für Neu- und Wiedereinsteiger, dessen Schwerpunkt auf dem Training der Ausdauerleistungsfähigkeit liegt. Das Ziel besteht in der Verbesserung der individuellen gesundheitlichen Situation der Teilnehmer; durch den Abbau von Bewegungsmangel und die Vermittlung von gesundheitsgerechtem Bewegungsverhalten.

In den Bewegungsphasen werden Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Koordination und Entspannungsfähigkeit durchgeführt.


Nach den Sommerferien wird Übungsleiter Michael Simon einen neuen Kurs Cardio Aktiv starten. Nähere Infos folgen.


Überreichung der Qualitätssiegel-Urkunde durch Ben Lambrich

(2. Vorsitzender) an Übungsleiter Michael Simon